Veränderte Coronaverordnung ab 08.11.2021

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab 08.11.21 tritt eine veränderte Schul- und Kita-Coronaverordnung (SchulKitaCoVO) in Kraft.

Im Wesentlichen setzt man dabei angesichts des hohen Stellenwertes schulischer Bildung auf Kontinuität der Regelungen, die sich seit dem Schuljahresbeginn auch entsprechend eingespielt haben. An einigen wenigen Stellen gibt es Veränderungen, über die ich Sie hiermit informiere.

Wir werden in der kommenden Woche erneut dreimal testen (Mo/Mi/Fr), ab 15.November 2021 ist ein zweimaliger Test pro Woche notwendig. Dann testen wir Mo/Mi.

Um einen kontinuierlichen Schulbetrieb zu sichern, entfallen die bisher bei Erreichen der Überlastungsstufe vorgesehenen Betriebseinschränkungen. Mit anderen Worten: Auch bei Erreichen der Überlastungsstufe wird der Regelbetrieb in Schulen und Kindertageseinrichtungen aufrechterhalten – unter den geltenden Hygienemaßnahmen. Zu diesen gehört ab Erreichen der Vorwarnstufe weiterhin die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes im Unterricht.

Außerdem wurde ich davon in Kenntnis gesetzt, dass die ab dem 8. November 2021 geltende, in der Corona-Schutz-Verordnung des SMS geregelte Pflicht zum Tragen einer FFP-2-Maske im ÖPNV eingehen nicht für Schülerinnen und Schüler, die den ÖPNV im Rahmen der Schülerbeförderung nutzen, gilt. Hier genügt weiterhin ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz.

Der aktualisierte Hygieneplan des MLG gilt ab 08.11.2021.

Ich wünsche Ihnen allen ein angenehmes Wochenende und ab Montag einen interessanten fächerverbindenden Unterricht.

Mit freundlichen Grüßen

Heike Geißler


Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Martin-Luther-Gymnasium Hartha

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Martin-Luther-Gymnasium Hartha

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation