Wolfgang Borchert: „Draußen vor der Tür“

Nach acht Monaten Probe im Unterricht und einem letzten harten Proben-Wochenende ist es am Freitag endlich soweit:

Die Schülerinnen und Schüler des künstlerischen Profils der Klasse 10 bringen ihr Abschlussprojekt auf die Bühne der HarthArena.

Wolfgang Borchert: „Draußen vor der Tür“

Jeder kennt diesen Autor der Trümmerliteratur, aber kaum einer sein Bühnenstück, das 1947 ursprünglich als Hörspiel entstanden war.

Borchert selbst sagte dazu, es sei „[e]in Stück, das kein Theater spielen und kein Publikum sehen will.“

Die Uraufführung des Theaterstückes erfolge am 21.11.1947, einen Tag nach Borcherts Tod.

Lasst euch in die Gedankenwelt des Kriegsheimkehrers Beckmann (gespielt von Theo Tänzer) entführen und kommt zu unserer Vorstellung!

Freitag, 24.05.2019, 18.00 Uhr HarthArena.

Wir freuen uns auf euer Erscheinen!