Zweiter Projekttag am MLG Hartha

Die Aufgaben des zweiten Tages unserer Projektwoche stehen an. Wie im ersten Blog erwähnt, konzentrieren wir uns heute auf die Projekte im Schulhaus.

Das Highlight unseres heutigen Blogs ist das Interview mit Clemens, der im Projekt und der AG „Schulsanitäter“ tätig ist. Er wird uns die verschiedensten Fragen beantworten und Einblicke in seine Arbeit geben.

Durch sein Projekt will Clemens den Schülern die Erste Hilfe näherbringen und „medizinischen Nachwuchs generieren“. Da viele der Schüler bereits im Schulsanitätsteam sind, sind alle sehr interessiert und die praktische Arbeit macht ihnen am meisten Spaß. Durch seine Erfahrungen bei Praktika im Krankenhaus und seinen Dienst im Schulsanitätsteam qualifiziert er sich perfekt als Leiter des Projektes. Das Highlight für die Schüler ist das Sezieren von Schweinsorganen am Montag. 

Aber nicht nur in diesem Projekt befassen wir uns mit Tieren: Sondern auch im Projekt „Umgang mit Tieren“ beschäftigen sich die Schüler mit den Themen Jagd, Tierhaltung und Artenschutz. Dabei sind sie viel unterwegs.

Abschließend werfen wir einen Blick auf die Filmproduktion: Im Projekt „Doku-Film Schulprojekt“ arbeiten die Schüler unter der Aufsicht von Herr Marggraf an einem Dokumentarfilm.

Doch das eigentliche Hauptaugenmerk dieser Woche liegt auf der Umgestaltung des Schulhofs. Über welche wir am Montag berichten.

Schönes Wochenende wünscht euch euer Medienteam.