Traditionen

Am Martin-Luther-Gymnasium werden Traditionen bewahrt und Innovatives wird ermöglicht.

Wir fördern die Identifikation mit unserer Schule, indem wir gesellschaftliche Traditionen gemeinschaftlich pflegen und uns neuen Anforderungen der Gesellschaft mit Engagement und Ideen stellen. Ziel ist es daher, die Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Einrichtungen der Region zu intensivieren.


Traditionen:

  • Sportfest und Klassenstufenwettkämpfe in den Sportspielen

  • Skilager

  • Konzerte des Schulchors

  • Schulball und Schulfestwoche

  • Weihnachtsmarkt

  • Tag der offenen Tür / Absolvententreffen

  • Zwergen-Alarm für die Schüler der umliegenden Grundschulen

  • Sanitäter-Ausbildung der Johanniter

  • Sozialpraktikum der 9. Klassen

  • Betriebspraktikum der 10. Klassen

  • Benefizveranstaltung Mukoviszidose-Lauf

  • Schüleraustausch mit Frankreich

  • Zusammenarbeit mit der Hochschule Mittweida und dem Institut Rossendorf